Wacker und Silbermann Anwaltssozietät

Haftung & Datenschutz


Advocatae Kanzlei Berlin


Das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) schreibt vor, dass die Leitung der datenverarbeitenden verantwortlichen Stelle jedermann in geeigneter Weise die folgenden Angaben entsprechend § 4 e BDSG verfügbar zu machen:


1. Name/ der verantwortlichen Stelle:
ADVOCATAE Groppler Silbermann Partnerschaftsgesellschaft – Rechtsanwältinnen
2. Inhaberinnen: Silvia Groppler, Ulrike Silbermann
3. Anschrift: Schlüterstr. 42, 10707 Berlin

 


Zweckbestimmung der Datenerhebung, Datenverarbeitung:


Rechtsberatung: Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Übermittlung von personenbeszogenen Daten zum Zweck der außergerichtlichen und gerichtlichen Beratung und Vertretung.


Personalverwaltung: Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Übermittlung zu eigenen Zwecken und zur Erfüllung gesetzlicher und sozialversicherungsrechtlicher Verpflichtungen. Die Datenerhebung, -verarbeitung, -nutzung erfolgt nur zu den oben angegebenen Zwecken
google analytics: siehe unten gesondert
Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Datenkategorien
Auftraggeber bzw. Mandanten und deren Mitarbeiter, Familienangehörige, Kunden, Lieferanten und Dienstleister sowei Mitarbeiter, Lieferanten, Dienstleister, Vertragspartner der Partnerschaftsgesellschaft und Mitarbeiter sowie Kontaktpersonen der vorgenannten Gruppen


Mandatsdaten: Daten der Rechtsratsuchenden, der Mandanten, der Gegenseite sowei sonstiger Beteiligter sowei der jeweiligen (gesetzlichen) Vertreter und Kontaktpersonen
Lieferanten-und Dienstleisterdaten: Daten der Mitarbeiter und Vertretungsberechtigten sowei sonstige Kontaktpersonen


Mitarbeiter- und Bewerberdaten
Empfänger und Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können:
Öffentlichen Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften bezw. nach § 39 BDSG, Auftragnehmer entsprechend § 11 BDSG sowei externe Stellen und interne Abteilungen/ Sachbearbeiter zur Erfüllung der mit der Datenerhebung verfolgten Zweckbestimmung und weitere Stellen, sofern der jeweilige Betroffene in die Datenübermittlung eingewilligt hat. google analytics siehe unten


Regelfrist für die Löschung von Daten:
Der Gesetzgeber hat vielfältige Regelungen zu Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Erlöschen dieser Pflicht bzw. Ablauf der Fristen weden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Soweit Datnen keinen Aufbewahrungspflichten unerliegen werden diese gelöscht, wenn der genannte Zweck der Datenerhebung weggefallen ist.

 


Datenschutzerklärung Nutzung Google Analytics:


Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter diesem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter diesem Link. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.
Quelle: www.datenschutzbeauftragter-info.de



<- zurück